Robert Pattinson (24), englischer Schauspieler, fühlt sich manchmal von seinen Freunden vernachlässigt. Im Interview mit der "Sun" verriet der "Twilight"-Star jetzt: "Neulich habe ich gedacht, dass mich niemand je anruft oder so. Keiner fragt mich, etwas gemeinsam zu unternehmen. Dabei ist es so einfach." Er kenne das Gefühl sehr gut, nach der Arbeit in irgendeinem Hotelzimmer allein zu sein und sich zu langweilen, so der Frauenschwarm weiter. "Ich hänge dann ab und betrinke mich. Es ist furchtbar."(dpa)