Berlin (dapd). Die größte Blume der Welt blüht seit Sonnabend im Botanischen Garten Berlin-Dahlem. Die gigantische Blüte der Titanwurz begann am Mittag sich zu öffnen Das seltene Blütenspektakel dauert nur drei Tage. An jedem Tag sieht die Blüte anders aus. Die Titanwurz imitiert Aasgeruch, um Fliegen anzulocken, die die Blüten bestäuben.