Marion Cotillard (35), französische Schauspielerin, hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Das teilte die Agentur der Oscar-Preisträgerin gestern mit. Der Kleine heiße Marcel, eine Hommage an die große Liebe der Sängerin Edith Piaf (1915-1963), deren Verkörperung im Film "La vie en rose" im Jahr 2008 Cotillard einen Oscar einbrachte. Die Schauspielerin ist seit vier Jahren mit ihrem zwei Jahre älteren Kollegen Guillaume Canet liiert. In Cannes war sie in Woody Allens neuer Komödie "Midnight in Paris" zu sehen. (dpa)