Matthias Schweighöfer (29), deutscher Schauspieler ("Keinohrhasen", "Schiller", "Mein Leben – Marcel Reich-Ranicki"), hatte bei der Berliner Modewoche einen ungewöhnlichen Auftritt – er stand als Frau verkleidet vor den Kameras. Das Ganze war Teil der Dreharbeiten zu Detlev Bucks neuem Film "Rubbeldiekatz". In der Komödie mimt Schweighöfer einen erfolglosen Schauspieler, dessen Leben eine überraschende Wendung nimmt, nachdem er als Frau für einen großen Hollywood-Film gecastet wird. (dpa)