York (dpa). Zwanzig Minuten kopfüber in der steilsten Achterbahn der Welt – für die Besucher eines Freizeitparks in der Nähe der englischen Stadt York ist dieser Alptraum wahr geworden. Die Gondel blieb in rund 15 Metern Höhe stecken, nachdem ein Regenmantel in die Mechanik geraten war. Die fünf Insassen blieben unverletzt.