Fahrzeuge mit Allradantrieb oder wenigstens der Optik eines Geländewagens erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit, weil sie in vielen Fahrern Emotionen wecken und zudem Sicherheit und Komfort versprechen. Umso erstaunlicher, dass gerade Fahrer von SUV-Fahrzeugen (sports utility vehicles) einen wichtigen Sicherheitsaspekt gerne vernachlässigen – den Wechsel von Sommer- auf Winterreifen. Dieses Problem hat eine Dimension, die man nicht unterschätzen sollte, denn obwohl der große Boom vorbei scheint, liegen die Neuzulassungen von Allradautos und SUV in diesem Jahr immer noch bei sechs Prozent. Argumente wie "Ich habe doch Allrad" oder "Mit den großen Reifen und satter Bodenfreiheit komme ich überall durch" gelten vielleicht noch im Gelände. Bei winterlicher Witterung sieht die Sache ganz anders aus. Auch das Argument, dass SUV und Geländewagen manchen verschneiten Hang besser heraufkommen, zieht nur in die eine Richtung. Denn bergab machen Sommerreifen große Schwierigkeiten. Wer auf Schnee, Eis oder Matsch unterwegs ist, hat mit einem SUV-Fahrzeug, das auf Sommerreifen fährt, vor allem bei Kurvenfahrten ein Problem.

Allrad hilft beim Bremsen nicht

Mit Sommerreifen schiebt der schwere Geländewagen auf Schnee stur geradeaus, auch die Bremswege sind länger als mit Winterreifen. "Jede Biegung muss im Schneckentempo genommen werden, sonst verlässt das Fahrzeug unweigerlich die Fahrbahn", so das Ergebnis eines Winterreifentests der Zeitschrift Auto Bild allrad mit einem VW Touareg als Testfahrzeug. Doch bei Nässe punktet wiederum der zum Vergleich herangezogene Sommerreifen. Da der Gesetzgeber allradgetriebene Fahrzeuge und Geländewagen nicht ausnimmt, wenn er eine "geeignete Bereifung im Winter" vorschreibt, sollte der Käufer darauf achten, dass der SUV-Winterreifen in Hinblick auf das deutsche Mischwetter vor allem auch auf nassen Fahrbahnen überzeugt. Die größten Sicherheitsreserven bietet ein Winterspezialist wie der mit "vorbildlich" ausgezeichnete UltraGrip SUV von Goodyear, der auch gute Nassqualitäten vorweisen kann.