Selbst gekochte Gerichte oder Fertigprodukte? – Vor die Wahl gestellt, bevorzugen 78 Prozent der Deutschen das gekochte Essen vom eigenen Herd. Das hat eine aktuelle, repräsentative Umfrage im Auftrag von Bauknecht ergeben.

Gesunde, frische und selbst gekochte Mahlzeiten – nicht nur der Genuss, auch die Zubereitung macht großen Spaß. Heute fehlt leider häufig die Zeit, täglich frisch zu kochen. Das CleverKochen-Prinzip von Bauknecht bietet einen einfachen, zeitsparenden Weg, täglich leckere und gesunde Gerichte aus der eigenen Küche zu genießen.

Das Prinzip ist einfach: Am Wochenende nimmt man sich mit der Familie oder Freunden wenige Stunden Zeit, um raffinierte und doch einfache Mahlzeiten für die ganze Woche zu kochen. Die fertigen Gerichte werden portionsweise eingefroren und können nach Bedarf aufgetaut, erwärmt und mit frischen Zutaten verfeinert werden. Mahlzeiten lassen sich so in weniger als 20 Minuten auf den Tisch zaubern – alles garantiert ohne künstliche Zusatzstoffe. Teure Fertigprodukte kommen nicht mehr in den Topf.

Auch Viktoria Lauterbach – als berufstätige Mutter – greift in turbulenten Zeiten gerne auf diese Idee zurück: "CleverKochen macht es mir viel einfacher, auf die ausgewogene Ernährung meiner Familie zu achten. Selbst wenn ich nicht zu Hause bin, sind immer gesunde, frische und selbst gekochte Gerichte im Haus." Intelligente Technik von Bauknecht unterstützt dieses Konzept und ein gesundes, ausgewogenes Leben – beispielsweise mit moderner Kühltechnologie, schonenden Zubereitungsmethoden für Lebensmittel oder neuen Hygienefunktionen.