Essen - Im Cockpit moderner Autos gibt es manch eine Leuchte, deren Bedeutung längst nicht jeder Fahrer kennt. Dazu zählt ein kleiner Pfeil neben dem Tanksäulensymbol, das den Füllstand anzeigt. Aber was verrät der Pfeil?

laut dem TÜV Nord befindet sich in vielen Autos rechts oder links neben dem Tanksäulensymbol ein kleiner dreieckiger Pfeil und zeigt an, auf welcher Seite sich der Tankeinfüllstutzen befindet. Manchmal steht noch ein erklärendes "Fuel Door" (Tankklappe) davor.

Für den eigenen Wagen ist dies sicherlich eine eher überflüssige Information. Wer allerdings häufig Mietwagen oder ständig wechselnde Firmenautos nutzt, wird diesen Hinweis zu schätzen wissen, gibt der TÜV Nord zu bedenken. Schließlich könne das Vorfahren an der falschen Seite der Tanksäule durchaus Schwierigkeiten machen.