akz-i Zum Ende des Winters ist die Sehnsucht nach Licht und Frische zu spüren. Jetzt ist es an der Zeit, unserem Zuhause ein wenig Farbe zu verleihen, und – egal ob in Sonnengelb oder Grün – bei der Gestaltung des Teppichbodens sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt – nur natürlich sollte er sein!

Das geht einfach und unkompliziert: Das Flormaterial der selbstliegenden ECO-Fliese ist mit natürlichen und nachwachsenden Materialien aus 80 % Kaschmir-Ziegenhaar und 20 % Schurwolle gefertigt und in 62 verschiedenen Farbnuancen erhältlich. Sie lässt sich einfach schneiden und bietet unzählige Farb- und Musterkombinationen.

Darüber hinaus reduziert das Flormaterial die Feinstaubbelastung in der Raumluft und wirkt klimaregulierend, denn die natürlichen Materialien können bei Bedarf Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Die Fliese wird ganz umweltfreundlich ohne Klebstoff verlegt, so kann die Gestaltung in Form und Farbe sogar immer wieder verändert werden.

tretford Teppich wird seit über 50 Jahren in Deutschland hergestellt. Das Unternehmen nimmt seine ökologische und soziale Verantwortung ernst. Deswegen hat das Unternehmen die ECO-Fliese entwickelt. Ziel ist es, in den nächsten Jahren ausschließlich Produkte mit natürlichen oder recycelten Stoffen herzustellen und so die notwendige Nachhaltigkeit der Produkte zu gewährleisten.


Weitere Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link.