akz-i Mit dem Hightech-Echtholzboden Lindura präsentiert die Premiummarke Meister eine völlig neue Dimension in Sachen Strapazierfähigkeit und Eindruck-Unempfindlichkeit. Auf der Boden-Fachmesse Domotex 2014 feierten die Produkte gerade ihre erfolgreiche Weltpremiere. Das Geheimnis dieses Produktes ist die Kombination von Echtholz-Deckschichten mit der innovativen "Wood-Powder-Technologie": In einem speziellen Prozess dringt das feine, natürliche Wood-Powder-Gemisch in jede Pore des Holzes ein und bietet so die besten Voraussetzungen für eine dauerhafte Verbindung. Das Ergebnis sind lebhafte bis rustikale Landhausdielen in einzigartig feinem "Used-Look".

Der neue Echtholzboden revolutioniert den rustikalen Landhaus-Stil, denn auf herkömmlichen Holzböden wären solch markante Oberflächenstrukturen nur schwer realisierbar. Die Wood-Powder-Anteile verschmelzen mit der Echtholz-Deckschicht zu einer äußerst widerstandsfähigen Oberfläche. Zusätzlich erzeugen sie schöne Akzente dunkler Spachtelstellen, mit denen die natürlich gewachsenen Astbereiche optisch betont werden. Da dieser Effekt sich bei der Nutzung noch verstärkt, gewinnt der Boden mit der Zeit eine absolut individuelle, edle Patina. Der Fachhandel präsentiert die neuen Produkte in einer abwechslungsreichen Landhausdielen-Kollektion zu einem sehr attraktiven Preis: Der "Lindura Holzboden HD 300" bietet die robusten Dielen gebürstet und naturgeölt in den Längen 2,20 und 2,60 m. Hochwertige, sorgfältig ausgewählte Materialien, die einfache Verlegung durch das patentierte Klicksystem und die geringe Aufbauhöhe von 11 mm sind nur einige Vorteile, die den Boden zur willkommenen Bereicherung für eine moderne, charaktervolle Fußbodengestaltung machen.

Ihre nächstgelegenen Fachhändler finden Sie unter dem weiterführenden Link.