Hamburg - Wen es einmal erwischt hat, der leidet oft zehn oder mehr Tage an einer Erkältung oder einem grippalen Infekt. Die gute Nachricht im aktuellen Winter-Special der Zeitschrift " Healthy Living " : Mit dem In-6-Tagen-gesund-Plan wird man deutlich früher wieder fit. So geht’s :

1. Tag : Sie haben Kopf- und Gliederschmerzen, sind schlapp. Jetzt sollten Sie Ihr Immunsystem mit Vitaminen unterstützen : dreimal täglich ein großes Glas heiße Zitrone, zusätzlich ein Multivitamin-Präparat. Kopfschmerzen bekämpfen und vor allem : früh schlafen gehen.

2. Tag : Der Hals kratzt, die Nase kribbelt. Heute Halsbonbons lutschen, alle drei Stunden mit Salzwasser gurgeln. Abends heiß baden, danach Lin denblütentee trinken. Warm einpacken, viel schlafen und schwitzen.

3. Tag : Die Glieder tun weh, Sie sind heiser, die Nase ist verstopft. Heute sollten Sie im Bett bleiben. Alle drei Stunden inhalieren, alle drei Stunden gurgeln, so wenig wie möglich sprechen.

4. Tag : Die Nase läuft richtig, trockener Husten beginnt. Weiter im Bett bleiben, Hühnerbrühe trinken. Die Nasenschleimhaut

mit Salzwasser- oder Sesamöl-Spray feucht halten. Gegen den Husten zuckerhaltige Bonbons lutschen ( Zucker desinfi ziert ). Abends mit Erkältungssalbe einreiben.

5. Tag : Das Fieber ist weg, der Schnupfen fast, aber der Husten ist stärker. Heute sehr viel trinken, am besten Kräutertees.

6. Tag : Sie fühlen sich noch schlapp. Füllen Sie heute Ihre leer gewordenen Vitamin- und Mineralienspeicher auf, essen Sie Gemüse und Obst. Ihrem Körper sollten Sie noch Ruhe gönnen. Trotzdem ist es gut, kurz an die Luft zu gehen – aber nicht überanstrengen.