Neckarsulm - Kaufland, KaufMarkt und Handelshof haben wegen geschmacklicher Abweichungen " Fürstenbrunn Mineralwasser still 1, 5 Liter " bundesweit aus den Regalen genommen.

Das Wasser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12. 08. 2007 sei aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurückgerufen worden, teilte Kaufland am Freitagabend mit. Die Ursache für den anderen Geschmack liege in der Verpackung. Eine Gesundheitsgefährdung bestehe nicht. Verbraucher können das Produkt in den Einkaufsmärkten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben – auch ohne Kassenbon. Informationen unter ( 0800 ) 152 83 52.