Appetitzügler, Fettblocker, Pulverdiäten, Quellstoffpräparate und allerlei Nahrungsergänzungsmittel: Das Angebot an so genannten Schlankheitsmitteln ist riesig und kaum überschaubar. Ernstzunehmende Produkte, die als Hilfe zum Abnehmen geeignet sind, stehen neben fragwürdigen Substanzen, die angeblich Fett "verbrennen" oder einen Gewichtsverlust von 12 Kilogramm innerhalb von vier Wochen versprechen. Die meisten der dubiosen Mittel verschwinden allerdings so schnell wieder aus den Regalen, wie sie hinein gekommen sind.
Unter den rezeptfreien Gewichtsreduktionspräparaten entwickelt sich unterdessen ein Wirkstoff zum Favoriten bei abnehmwilligen Verbrauchern: der natürliche Faserstoff Polyglucosamin L112. Das Polyglucosamin kommt in der Natur zum Beispiel in Austernpilzen und in den Schalen von Krebstieren vor (aus denen es auch gewonnen wird). Seit fünf Jahren gibt es den L112-Wirkstoff, der nach EU-Richtlinien als Medizinprodukt geprüft und zertifiziert ist, ausschließlich in Apotheken.
Heute ist das Polyglucosamin-Präparat mit rund 50 Prozent
Marktanteil das beliebteste Abnehmprodukt. Es wird nicht nur von Verbrauchern am meisten gekauft, sondern auch von Apothekern am häufigsten empfohlen. Erst kürzlich wurde es von der Pharma-Fachpresse mit einer Goldmedaille ausgezeichnet und von Apothekern zum "Schlankheitsmittel des Jahres 2006" gekürt.
Die ballaststoffartigen L112-Fasern sind in der Lage, im Magen-Darm-Trakt große Mengen Fette, Fettsäuren und Gallensäuren aus der Nahrung an sich zu binden und der Resorption zu entziehen. Die gebundenen Nahrungsfette werden unverwertet ausgeschieden. Dadurch wird auch die Kalorienzufuhr deutlich reduziert. Täglich lässt sich so eine beachtliche Menge Kilokalorien einsparen.
Um leichter und schneller abzunehmen, soll die Anwendung von Polyglucosamin L112 laut Hersteller in Kombination mit einer fettbewussten Ernährung (60 bis 80 Gramm Fett pro Person und Tag) und einem erhöhten Maß an körperlicher Bewegung erfolgen. Das Konzept ist wissenschaftlich abgesichert: Klinische Tests und Anwendungsbeobachtungen bestätigen, dass der L112-Wirkstoff eine Gewichtsreduktion wirksam unterstützen und den Abnehmerfolg langfristig sichern kann.
Auch Mediziner und Gesundheitsexperten halten den Einsatz von natürlichen Hilfsmitteln wie Polyglucosamin L112 im Kampf gegen die Kilos für sinnvoll. Denn das Medizinprodukt ist im Vergleich zu manchen verschreibungspflichtigen Abnehmpräparaten gut verträglich und darüber hinaus auch für Diabetiker geeignet.
http://www.l112.com