Barendorf - Wer regelmäßig gereizt ist und sich abgeschlagen fühlt, könnte unter Eisenmangel leiden. " Besteht der Verdacht, kann der Hausarzt mit einem Bluttest Klarheit verschaffen ", sagt Heinz Jarmatz, Mitglied des Bundesvorstands des Deutschen Hausärzteverbandes. Neben Müdigkeit macht sich Eisenmangel durch trockene Haut, brüchige Nägel oder glanzloses Haar bemerkbar. " Auch gerissene Mundwinkel und eine raue, belegte Zunge sind mögliche Symptome ", betont der Facharzt für Allgemeinmedizin.