Essen - Wenn jemand niest, haben andere meist ein freundliches " Gesundheit " auf den Lippen. Die aktuellen Benimm-Regeln schreiben jedoch etwas anderes vor : " Wer niest, sollte sich dafür entschuldigen ", empfiehlt Benimm-Experte Michael Klein vom Business-Training-Centre in Essen. Der Knigge-Fachmann begründet diese Regel damit, dass durch das Niesen Bazillen verteilt werden, die anderen Menschen schaden könnten. " Wenn ich jemanden aus Versehen anstoße, entschuldige ich mich dafür ja auch ", erläutert Klein.