Angehörige oder Fremde können sich an ein Betreuungsgericht wenden. Diese sind an die Amtsgerichte angegliedert. Amtsgerichte gibt es unter anderem in Salzwedel, Stendal, Magdeburg oder Halberstadt.

Das für Sie zuständige Gericht können Sie im Internet ermitteln: www.justizadressen.nrw.de

Eine Liste von Betreuern für Amtsgänge, Bankgeschäfte oder Schriftverkehr in Ihrer Nähe gibt es im Internet unter: http://bdb-qr.de/