Magdeburg (Vs) l Am 19. Mai, dem bundesweiten Aktionstag zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, stehen Mediziner der Magdeburger Universitätsklinik bei einem Telefonforum für Fragen zur Verfügung. Oberärztin Dr. Ulrike von Arnim und Dr. Christian Schulz von der Universitätsklinik für Gastroenterologie sind am Montag von 14 bis 15.30 Uhr erreichbar.

Etwa 300000 Menschen in Deutschland leiden an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, die unter anderem mit Durchfallbeschwerden, Übelkeit und Bauchschmerzen einhergehen können. Eine vollständige Heilung ist leider noch nicht möglich. Mit dem von der Gastro-Liga initiierten Aktionstag soll Betroffenen und Angehörigen die Gelegenheit gegeben werden, sich über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten zu informieren.

Tel. 0391/67 24455 und 0391/ 67 21511