Zutaten: 200 g Datteln, 100 g weiche Butter, 100 g Robinienhonig, 6 Eier, 100 g Zwieback, 200 g gemahlene Mandeln, 100 g Zartbitterschokolade, 1 Prise Salz, einen halben TL Zimt, eineinhalb TL Backpulver, abgeriebene Schale einer Bio-Orange, 3 EL frisch gepresster Orangensaft, 2 EL Rum oder Orangenlikör.

Zubereitung:

Datteln kleinschneiden und in etwas Wasser drei bis vier Stunden einweichen. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Zwieback fein zerbröseln, Schokolade raspeln. Butter mit Honig und Orangenschale schaumig rühren. Eier trennen und die Eigelbe nach und nach dazugeben. Zwieback, Mandeln, Zimt, Backpulver und Schokolade mischen und gemeinsam mit den Datteln unter die Ei-Buttermasse ziehen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Teig in eine gefettete Springform geben und etwa 45 Minuten bei 160 Grad backen.

Mit der Orangensaft-Rum-Mischung bestreichen und in der Form auskühlen lassen. Für die Glasur 1 EL Kokosöl und 200 g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, über den Kuchen geben, glatt streichen und kalt werden lassen. Das Honigmarzipan zwischen Folie auswellen und Sterne ausstechen.