Magdeburg ( rgm ). Die eigenen vier Wänden stehen noch immer ganz oben auf der Wunschliste. Diese Investition muss mit einer sicheren Finanzierung gut überlegt sein. Bausparen ist dabei ein wichtiger Bestandteil und gehört zu den risikolosen Formen der Altersvorsorge. Außerdem ist es gut mit anderen Finanzierungsbausteinen kombinierbar. Zusätzlich fördert auch der Staat kräftig den Immobilienerwerb und Modernisierungsmaßnahmen.

Ist Bausparen in der heutigen Zeit sicher ? Lohnt sich die staatliche Förderung durch Wohn-Riester ? Erhält jeder die Wohnungsbauprämie ? Wie viel Eigenkapital brauche ich für den Hausbau ? Wie erkenne ich ein gutes Finanzierungsangebot ? Stellt auch das Land Sachsen-Anhalt Fördermittel zur Verfügung ? Erhalte ich eine KfW-Förderung für energetische Modernisierungsmaßnahmen ? Wo beantrage ich Fördergelder ? Wo kann ich mich unabhängig zu einer Finanzierung beraten lassen ?

Ihre Fragen zur Baufinanzierung beantworten morgen beim Volksstimme-Telefonforum Ute Hauptmann von der KfW-Förderbank, Johannes Jänecke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Manfred Schröder von der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Magdeburg und Detlef Wiese von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt. Rufen Sie morgen in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an unter unserer Telefonnummer (03 91) 53 29 70.