• bei ausgedehnteren Operationen,

• bei Bettlägerigkeit über drei Tage, zum Beispiel nach einer Operationen,

• bei Stillegung von Gliedmaßen mit einem Gipsverband,

• bei Krebs im fortgeschrittenen Stadium ( Metastasen ),

• bei akuten Erkrankungen des Herzens und der Luftwege,

• bei schweren akuten Infektionserkrankungen,

• bei familiär gehäuften Thrombosen und akuter Erkrankung,

• bei Blutgerinnungsstörungen,

• bei ausgeprägten Krampfadern oder früheren Thrombosen und akuter Erkrankung,

• gegebenenfalls auf Langstreckenflügen bei bestehenden weiteren Risiken,

• gegebenenfalls in der Schwangerschaft und im Wochenbett,

• gegebenenfalls bei Einnahme der " Pille " ( insbesondere bei Raucherinnen ) und akuter Erkrankung