Magdeburg ( ahi ). Das nächste Seminar für Bauchspeicheldrüsenkranke beginnt am Dienstag, 25. Mai, um 17 Uhr im Seminarraum 1127 im Haus 60 a ( Ebene 1 ) auf dem Campus des Uni-Klinikums Magdeburg in der Leipziger Straße 44. In einem einführenden Vortrag spricht Oberärztin Dr. Kerstin Schütte von der Universitätsklinik für Gastroenterologie zum Thema " Moderne Diagnostik und interventionelle Therapie von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen ". Erkrankte und Interessierte sind dazu eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reisekosten können von den Veranstaltern nicht übernommen werden.