Hängebambus (Agrostis stolonifera): Laub grün, Sorte Green Twist, für Sonne und Halbschatten, hängender, starker Wuchs, winterhart

Silberwinde (Dichondra repens): Laub silberfarben, Sorte Silver Falls, für Sonne und Halbschatten, hängender Wuchs, auch als Bodendecker einsetzbar, pflegeleicht

Gundermann (Glechoma hederacea): Laub grün-weiß, Sorte Variegata, am besten halbschattiger Standort, hängender, starker Wuchs, winterhart

Purpurglöckchen (Heuchera-Hybriden): Laub rotbraun, maigrün oder ockerfarben, Sorte Purple Petticoat (pflaumenfarben), halbschattiger Standort, stehender Wuchs, winterhart, immergrün

Süßkartoffel (Ipomoea batatas): Laub maigrün, mahagonibraun oder schwarzbraun, Sorten Sweet Caroline-Serie, Sweet Heart-Serie, sonniger Standort, sehr wärmebedürftig, starker, hängender Wuchs, Bildung von Süßkartoffeln im September/Oktober möglich

Lampenputzergras (Pennisetum setaceum): Laub burgunderrot, Sorte Rubrum, sonniger Standort, wärmebedürftig, stehender Wuchs, auch für Kübelpflanzungen

Buntnessel, Coleus (Solenostemon scutellarioides): Laub mit sehr großem Farbspektrum, Sorten Dark Star (schwarzrot) oder Quaterback (maigrün), am besten halbschattiger Standort, aber wärmebedürftig, stehender Wuchs

Schokoklee (Trifolium repens): Laub dunkelbraun, Sorte Quadrifolium Purpureum, sonniger Standort, stehender, sehr starker Wuchs, winterhart(ddp)