Köln ( mid ). Beim Kauf neuer Winterreifen stellt sich vielen Fahrzeughaltern die Frage : Welche Reifengrößen sind für das Auto zugelassen ? In der Zulassungsbescheinigung Teil 1, also dem ehemaligen Kfz-Schein, ist nur noch eine Größe aufgeführt. Allerdings dürfen alle Dimensionen gefahren werden, die bei der Erteilung der Betriebserlaubnis positiv abgeschnitten haben. Die entsprechende Liste finden Fahrzeughalter in der Übereinstimmungserklärung ( CoC-Papier ). Wer die Unterlagen nicht oder nicht mehr hat, kann sich beispielsweise beim TÜV einen Vordruck erstellen lassen, der alle zugelassenen Reifendimensionen aufführt. Bereits im Oktober hat die offizielle Winterreifensaison begonnen. Wer immer noch nicht umgerüstet hat, sollte dies schnell nachholen, andernfalls kann ein plötzlicher Wintereinbruch schwerwiegende Folgen haben.