Stuttgart ( ddp ). Der Bonus für den Austausch von Heizkesseln läuft zum Jahresende aus. Wer ihn noch erhalten will, muss entsprechende Anträge nach Inbetriebnahme der Anlage und vor dem 31. Dezember 2009 beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ( BAFA ) einreichen. Darauf weist der Fachverband Sanitär Heizung Klima hin.

Wird ein Heizkessel ohne Brennwerttechnik durch einen Öl- oder Gasbrennwertkessel ersetzt und gleichzeitig eine Solarkollektoranlage installiert, kann zusätzlich zur bestehenden Förderung von Solarkollektoren ein Bonus beantragt werden. Erfolgt mit der Solaranlage nur die Warmwasserbereitung, beträgt der Bonus 375 Euro. Wird die Solaranlage darüber hinaus zur Heizungsunterstützung eingesetzt, erhöht sich der Bonus auf 750 Euro.