Magdeburg ( rgm ). Vieles läuft seit der Verabschiedung der Hartz IV-Gesetze im Jahr 2005 schief. Das Regionalmagazin " Sachsen-Anhalt heute " ( täglich 19 Uhr im MDR Fernsehen ) macht in dieser Woche die Sorgen vieler Betroffener mit Hartz IV zu seinem Schwerpunkt. In der Themenwoche " Wahnsinn Hartz IV " zeigt " Sachsen-Anhalt heute " von heute bis zum Freitag täglich die Schicksale von Menschen, die in die Mühlen der Bürokratie geraten sind und oft nicht wissen, wie sie sich helfen können. Experten werden außerdem heute und am Freitag live im Studio Antworten darauf geben, wo die größten Fallen für die Betroffenen verborgen sind und was jetzt passieren muss.