Baierbrunn ( rgm ). Wer beim Genuss bestimmter Früchte mit Kribbeln im Mund oder Lippenschwellung reagiert, sollte vom Hautarzt prüfen lassen, ob er auch Latexallergiker ist, berichtet die " Apotheken Umschau ". Zwischen Latex und vielen Obst- und Gemüsesorten, aber ebenso Buchweizen und Walnüssen besteht eine sogenannte " Kreuzallergie ". Das heißt, wer auf das eine allergisch reagiert, muss auch bei den anderen Stoffen vorsichtig sein. Professorin Christiane Bayerl von der Fachklinik für Dermatologie und Allergologie in Wiesbaden rät, bei den ersten Anzeichen ganz oder teilweise auf die betreffenden Lebensmittel zu verzichten. Eine Hyposensibilisierung hält sie bei Nahrungsmittelallergien für wenig sinnvoll.