Es ist beeindruckend, wie viel Platz man auf 16 Quadratmetern haben kann, wenn wie beim Fendt-Caravan Platin 495 TF jede Funktion bis ins kleinste Detail durchdacht wurde. So wurde bei der komplett überarbeiteten Modellreihe mit neun verschiedenen Grundrissen einmal mehr auf die effiziente Raumgestaltung geachtet. Hiervon profitiert z. B. der Heckinnenraum um 90 mm, das Waschbecken wurde um 30 mm höher platziert.

Auch bei der Materialverwendung gibt es keine Überraschungen – "Schweizer-Birnbaum" passt einfach zu diesem klassischen Allrounder. Das durchdachte Lichtkonzept, das eine angenehme, warme Atmosphäre schafft und gleichzeitig die Schränke im Inneren ausleuchtet, sei hierbei nur am Rande erwähnt. Ideal für den Urlaub mit ein oder zwei Kindern bietet dieser Caravan die Möglichkeit, zusätzlich zu dem fest installierten Doppelbett (140 cm x 200 cm), die Essgruppe mit ein paar leichten Handgriffen zu einer Liegefläche für die Kleinen umzubauen. Die Ausstattung ist reichhaltig – eine ordentlich dimensionierte Heizung würde auch unter sibirischen Bedingungen überzeugen. Zwei groß dimensionierte Dachfenster bringen ordentlich Licht ins rollende Heim. Alle Fenster, auch das in der Toilette und in der Außentür, sind mit Fliegen- und Sonnenschutzrollos ausgestattet.

Außen lässt der Deichselkasten das Camper-Herz höher schlagen, alles ist griffbereit und sauber verstaut. Der Boden besteht komplett aus Riffelblech – es passen 2 x 11 kg Gasflaschen, Zusatz- und Abwassertanks, Stromkabel, Reserverad, Unterlegkeile und die Kurbel rein. Der LED-Lichttrend aus dem Auto-Bereich hält auch bei Fendt im Außenbereich Einzug.

"Das Fahrverhalten kann man durch das Sicherheits-Chassis und -kupplung als neutral bezeichnen", so der Test-Redakteur über den Fahreindruck im Gespann. "Man fragt sich manchmal, wer da hinter einem so dicht auffährt, denn man vergisst, dass da hinten bis zu 1.600 kg am Harken sind, vorausgesetzt man hat das entsprechende Zugfahrzeug". Unter Kennern ist schon lang bekannt, dass Caravans aus dem bayerischen Caravan-Werk in Mertingen mit zu den Besten am Markt gehören. Es wundert nicht, dass diese Marke mit diesem und vielen weiteren Modellen ihr erfolgreiches 40-jähriges Firmenjubiläum feiert.