Eisleben (dpa/sa) - In der Wohnung eines 36-Jährigen sind mehrere Drogen sowie Waffen sichergestellt worden. Der Durchsuchung in Eisleben (Kreis Mansfeld-Südharz) vorausgegangen waren Ermittlungen der Polizei wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln "in nicht geringen Mengen", wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sichergestellt wurden unter anderem Amphetamin, Ecstasy und Marihuana. Außerdem fanden die Beamten Bundeswehrmunition, Messer und einen Baseballschläger in der Wohnung des Mannes. Trotz dieses Fundes erließ die zuständige Staatsanwaltschaft keinen Haftbefehl, der 36-Jährige wurde nach der Befragung wieder entlassen.