Altenmarkt-Zauchensee (dpa) - Die abgesagte Weltcup-Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee soll morgen nachgeholt werden. Das teilte der Skiweltverband FIS mit. Nach dem zwingend notwendigen Training um 9.30 Uhr soll das Rennen in Österreich um 12.15 Uhr beginnen. Dann will US-Skistar Lindsey Vonn ihr Comeback geben und erstmals seit Februar 2016 wieder bei einem Weltcup-Rennen am Start stehen. Auch für die deutsche Medaillenhoffnung Viktoria Rebensburg ist die Abfahrt drei Wochen vor den Weltmeisterschaften in St. Moritz wichtig. Die ursprünglich für morgen geplante Kombination entfällt.