Kaum ist Ralf Schumacher in der Gunst der Fans eingeschlagen, wird bereits über den DTM-Einstieg des nächsten Ex-Formel-1-Stars spekuliert. Auf die Wunschliste von Hans Werner Aufrecht hat es nun Jacques Villeneuve geschafft, der sich zuletzt in der asiatischen Speedcar-Serie versuchte. "Er hat ja gesagt, dass ihn die DTM reizen würde. Er wäre sicher eine große Bereicherung für unsere Serie", zitiert der sid den ITR-Chef. "Wir sind am Zug und müssen jetzt den nächsten Schritt machen. Wenn ein so bekannter Fahrer wie Villeneuve zu haben ist, sollte man sich um ihn bemühen." Schon Ende 2006 war Audi Interesse an einer Verpflichtung des Formel-1-Weltmeisters von 1997 nachgesagt worden.

Copyright: adrivo Sportpresse GmbH