Noch vergehen dreieinhalb Wochen bis zum Saisonauftakt in Hockenheim am 13. April. Dann jedoch geht es Schlag auf Schlag: Bereits eine Woche später gastiert die DTM in Oschersleben - wo mit Sebastian Vettel und seinem Toro-Rosso-Boliden hoher Besuch aus der Formel 1 erwartet wird. So wird Vettel am Rennsonntag seinen roten Stier für einige Runden in der Oscherslebener Motorsport-Arena ausführen; anschließend steht er für Autogrammwünsche zur Verfügung. Schon am Samstag wird der F1-Bolide des 20-Jährigen, der zuletzt 2006 als Formel-3-Pilot im Rahmenprogramm der DTM fuhr, im Fahrerlager ausgestellt.

Copyright: adrivo Sportpresse GmbH