Magdeburg (ut) | Der 1. FC Magdeburg hat am Sonnabend sein letztes Testspiel vor Beginn der Rückrunde standesgemäß gewonnen. Gegen Oberligist Brandenburger SC Süd gab es vor rund 350 Zuschauern auf dem Nebenplatz II der MDCC-Arena einen 2:0 (1:0)-Erfolg.

Die Treffer erzielten Kapitän Marius Sowislo (4. Minute) und Hebisch (50.).