Magdeburg (ju) l Das erste Relegationsspiel zur 3. Liga zwischen dem 1. FC Magdeburg und Kickers Offenbach wird am 27. Mai um 19 Uhr in Magdeburg angestoßen. Darauf haben sich alle Parteien am Montag verständigt.

Auch die Vorverkaufsregularien stehen: Der FCM wird die Eintrittskarten in drei Phasen verkaufen. Zunächst können sich ab Mittwoch (12 Uhr) ausschließlich Mitglieder und Dauerkarten-Inhaber an der Stadionkasse am Haupteingang West Tickets sichern. Je Person werden maximal vier Karten abgegeben. Die zweite Vorverkaufsphase startet am Sonnabend um 10 Uhr und gilt für Besucher des Regionalliga-Spiels vom Vorabend. Alle dann noch verfügbaren Karten gehen ab Sonntag in den freien Verkauf. Das Rückspiel wird am Sonntag, 31. Mai, um 14 Uhr im Sparda-Bank-Hessen Stadion Offenbach angepfiffen.

Unterdessen hat der 1. FC Magdeburg sein letztes Regionalliga-Heimspiel der Saison gegen Viktoria Berlin auf Freitag (19 Uhr, MDCC-Arena) vorgezogen. Nachdem die Partie für Meisterschaft und Abstieg nicht mehr relevant ist, stimmte der NOFV einer Verlegung zu. Relegations-Gegner Offenbach spielt am Sonnabend sein letztes Punktspiel in Kassel.

Update (19. Mai, 11.20 Uhr): Der NOFV hat das Spiel gegen Viktoria Berlin erneut verschoben. Spieltermin ist wieder am Sonnabend.