Fußball l Magdeburg (kr) l Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg bleibt auch in seinem vierten Testspiel der Winterpause unbezwungen. Am Sonnabend gewann die Elf von Trainer Andreas Petersen gegen Oberligist Torgelower SV Greif mit 2:1 (2:1). Das Endergebnis stand bereits nach 25 Spielminuten fest. Zweimal Christian Beck (2. Minute und 11. Minute/Foulelfmeter) sowie Marcin Mista (25.) hatten vor 200 Zuschauern auf einem Kunstrasenplatz neben der Magdeburger MDCC-Arena getroffen.