Zürich - Der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat seinem Nachfolger Joachim Löw zum Titel als Welttrainer des Jahres 2014 gratuliert.

"Glückwunsch an meinen guten Freund Jogi Löw", schrieb Klinsmann im Kurznachrichtendienst Twitter und ergänzte: "Hochverdient!!" Weltmeister-Coach Löw setzte sich bei der Gala des Fußball-Weltverbandes FIFA in Zürich unter den drei Finalisten gegen die Vereinstrainer Carlo Ancelotti von Champions-League-Sieger Real Madrid und den Argentinier Diego Simeone von Atlético Madrid durch.