Frankfurt/Main (SID) l Ghana schon wieder ohne Torerfolg, Portugal ohne Superstar Cristiano Ronaldo völlig uninspiriert: Die deutschen Gruppengegner haben sich in ihren WM-Tests wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Ghanas 0:1 (0:1) bei den Niederländern dürfte Bundestrainer Joachim Löw ebenso wenig Angst eingeflößt haben wie das magere 0:0 der Portugiesen gegen Griechenland.

Deren Trainer Paulo Bento attestierte seiner Mannschaft in Lissabon trotz allem "ein sehr gutes Spiel" und merkte an, dass "ja nicht nur Cristiano gefehlt hatte". In Innenverteidiger Pepe musste der Coach einen weiteren Champions-League-Sieger von Real Madrid ersetzen, auch Raul Meireles konnte nicht mitwirken. Ronaldo plagen weiterhin muskuläre Probleme im Oberschenkel, der Zeitpunkt seiner Rückkehr steht in den Sternen - und das dürfte Bento deutlich mehr Sorgen bereiten als der Kick gegen Griechenland. Bis zum WM-Auftakt am 16. Juni gegen Deutschland soll der Superstar geschont werden und womöglich auch auf die letzten beiden WM-Tests verzichten.

Auch bei Ghana, am 21. Juni in Brasilien zweiter Gegner der Löw-Elf, sitzt der zweite Anzug (noch) nicht. Noch ohne den Schalker Kevin-Prince Boateng gerieten die "Black Stars" in der fünften Minute durch den Treffer von Robin van Persie in Rückstand, mit dem zur Halbzeit eingewechselten Boateng verbesserte sich die Situation unter den Augen von USA-Scout Berti Vogts nach dem Seitenwechsel nur unwesentlich. Zu allem Überfluss verletzte sich Abwehrspieler Jerry Akaminko am Sprunggelenk so schwer, dass eine WM-Teilnahme für ihn nicht mehr infrage kommt.

Unterdessen sucht auch der viermalige Titelträger Italien seine WM-Form. Die Azzurri enttäuschten beim trost- und torlosen Remis in London gegen Irland auf ganzer Linie, doch das war erstmal von sekundärem Interesse. Mittelfeld-Ass Riccardo Montolivo erlitt nach einem Foul (9.) einen Beinbruch und fällt für das WM-Turnier am Zuckerhut aus.

Ohne Sieg blieben zudem die WM-Teilnehmer Russland beim 1:1 (1:0) in Norwegen und Kolumbien mit dem 2:2 (2:0) gegen Senegal.

Bilder