Lemgo - Der TBV Lemgo hat sich vor dem Rückrundenstart in der Handball-Bundesliga mit Torhüter Dan Beutler verstärkt. Der 37 Jahre alte Schwede erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis zum Saisonende, teilte der Club mit.

Beutler spielte zuletzt beim iranischen Verein Samen Al-Hojaj und war in der Bundesliga lange Zeit für die SG Flensburg-Handewitt aktiv. Mit dem HSV Hamburg wurde er 2013 Champions-League-Sieger. Der Nationalspieler soll als erfahrener Torhüter helfen, die Defensive der Lemgoer in der Rückrunde zu stärken. "Er ist ein Weltklasse-Torwart", befand TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike.