Hannover - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Linksaußen Lars Lehnhoff um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 28-Jährige spielt bereits seit 2004 für die Niedersachsen.

"Es ist sehr wichtig für uns, dass unser dienstältester Spieler seinen Vertrag bei uns verlängert hat", teilte TSV-Trainer Christopher Nordmeyer mit. "Er steht nicht nur mit seinen konstanten Leistungen, sondern auch als Identifikationsfigur wie kaum ein anderer Akteur für unser Projekt."