Hannover - Der dänische Handball-Nationalspieler Morten Olsen kehrt zum Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf zurück. Der Rückraumspieler soll von Sommer an wieder in der deutschen Top-Liga spielen.

Zuletzt war er in Frankreich aktiv. Olsen hat bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. "Nach drei guten Jahren bei uns sind wir froh, dass Morten mit Auslandserfahrung zu uns zurückkehrt. Wir wollen mit ihm an alte Erfolge anknüpfen", erklärte Hannovers Trainer Christopher Nordmeyer am Mittwoch.