Magdeburg (ju) l Der SC Magdeburg hat am Freitagabend in der Bundesliga nach einer sehr schwachen Vorstellung bei der abstiegsbedrohten Mannschaft von GWD Minden mit 26:35 (14:15) verloren. Bester Werfer für den Pokalfinalisten war vor 3413 Zuschauern Robert Weber (8/2). Für die Gastgeber, die vom ehemaligen SCM-Trainer Frank Carstens betreut werden, traf der ehemalige SCM-Spieler Moritz Schäpsmeier mit fünf Toren am besten. Nach der zehnten Saison-Niederlage ist Platz drei für den SCM nicht mehr zu erreichen. Zum Saisonabschluss erwartet der SCM am nächsten Freitag in der heimischen Getec-Arena die Rhein-Neckar Löwen.