Gewinner der Kartenverlosung

  • Kartenverlosung : Für das morgige Bundesliga-Heimspiel des SCM gegen die HSG Nordhorn ( Beginn, 20. 15 Uhr, Bördelandhalle ) hat die Volksstimme zweimal zwei Freikarten verlost. Gewonnen haben :

    Vera Völzke, Bahnhofstr. 5 39579 Kläden

    und

    Kerstin Müller, Blankenburger Str. 43 38889 Rübeland

  • Gewinner : Die beiden Gewinner können ihre Tickets morgen am Eingang 6 der Bördelandhalle in Empfang nehmen.

  • Nordhorn / Magdeburg. Mit dem Einzug in die Runde der besten vier im Europa-Cup der Pokalsieger hat die HSG Nordhorn vor der morgigen Partie beim SCM ( 20. 15 Uhr, Bördelandhalle ) eine gehörige Portion Selbstvertrauen getankt. Hinzu kommt, dass für die Grafschafter auch noch die Statistik spricht, denn die letzten fünf Aufeinandertreffen in der Handball-Bundesliga konnten die Elbestädter nicht gewinnen. Der letzte volle SCM-Erfolg liegt unterdessen bereits fast drei Jahre zurück.

    Einer, der möchte, dass die HSG-Serie anhält, ist morgen nicht dabei – der 2002 vom SCM nach Nordhorn gewechselte Maik Machulla. Der 32-Jährige ist verletzt, hat sich bei der Reha nach überstandener Leisten-Op. einen Faserriss in der Bauchmuskulatur zugezogen und wird die Reise in seine Heimatstadt nicht mit antreten : " Das ist zwar schade, aber kommt mir doch entgegen. Meine Frau Dorit erwartet unser zweites Kind, und das kann jederzeit passieren. "

    Der HSG-Regisseur verweist nach den namhaften Abgängen ( u. a. Glandorf, Kubes ) auf den neu gefundenen Zusammenhalt und sagt : " Da sieht man, was im Sport möglich ist, wenn Leute weg sind, die bisher im Fokus gestanden haben. Wir sind enger zusammengerückt. " – Worte, die zuletzt auch von SCM-Seite zu hören waren …

    Seinem Ex-Verein bescheinigt Machulla " bis jetzt eine sensationelle Saison. Eine Truppe ohne große Stars, die zusammenhält und Woche für Woche toll kämpft. " Zuletzt habe er den SCM daheim im EHF-Cup gegen den VfL Gummersbach gesehen : " Leider sind sie im Europapokal nicht mehr dabei und können sich jetzt voll auf die Bundesliga konzentrieren. Am Ende der Saison traue ich dem SCM einen Europapokalplatz zu. "