Während die D-Jugend des SV Eiche 05 Biederitz im Handball-Derby gegen Eintracht Gommern den Kürzeren zog, gewann die weibliche E-Jugend des SVE gegen den SV Irxleben II. Die männlichen E-Junioren des SV Eintracht Gommern feierten einen Sieg gegen den BSV Magdeburg II.

Biederitz/Gommern (ihe/hjg/ahf) l Sowohl die männliche D- als auch die weibliche E-Jugend von Eiche Biederitz absolvierten am Wochenende die letzten Punktspiele der Saison 2013/14. Beide beendeten die Spielzeit auf Platz sechs. Die D-Jugend-Mannschaft des SV Eintracht Gommern freut sich über den dritten Rang, während die männliche E-Jugend der Eintracht noch zwei Spiele absolvieren muss und momentan auf Tabellenrang fünf steht.

Nordliga, mJE

BSV Magdeburg II -

Eint. Gommern 18:27 (9:14) Die Gäste legten eine schnelle 3:0-Führung vor. Dann riss der Faden. Fehler im Spielaufbau und unplatzierte Würfe brachten Magdeburg ins Spiel zurück und mit 5:4 in Führung (7.). Die folgende Auszeit rüttelte die Ehlestädter wach. Die Spieler besannen sich in Abwehr und Angriff auf ihre Stärken. Torhüter Toni Hampel signalisierte mit seinen Paraden Siegeswillen, der sich auch auf seine Vorderleute übertrug. So lautete der Halbzeitstand 14:9 für die Gäste. Dieser Vorsprung wurde in Hälfte zwei zum 27:18 ausgebaut, wobei alle Spieler ihre Einsatzzeiten erhielten.

SV EIntracht Gommern: Toni Hampel, Dominic Bock (7), Ben Jassmann (4), Max Groß (6), Mario Reinholz, Paul Milke (2), Niclas Fischenbeck, Julian Löwenthal (1), Laurin Rockmann (6), Leon Biegelmeier (1)

Nordliga, wJE

Eiche Biederitz -

SV Irxleben II 12:6 (5:6)

Obwohl die Gastgeber zur Halbzeit mit einem Tor zurücklagen, drehte der SVE das Spiel in der zweiten Hälfte zu seinen Gunsten. "Wir haben in den ersten zwanzig Minuten die Jüngsten aufgeboten, die ihre Sache trotz des Rückstandes gut gemacht haben", meinte Trainer Stefan Treffkorn im Anschluss. In der zweiten Hälfte drehten die Gastgeber schließlich die Begegnung und verpassten sogar noch einen höheren Erfolg.

Eiche Biederitz: Dettmer, Grunert - Strohbecke, Ribbert (3), Paech, Besecke (2), Schnell (3), Schütt, Hofmann (2), Rosenau, Northe, Rost, Neuendorf (1), F. Treffkorn (1)

1. Nordliga, mJD

Eintracht Gommern -

Eiche Biederitz 33:14 (19:8)

Die männliche D-Jugend des SV Eiche 05 konnte im Derby bei der favorisierten Gommeraner Eintracht nur anfangs mithalten. Bis zur Pause setzte sich der Gastgeber zum 19:8 ab. Nach Wiederbeginn traf die Eintracht nach dem 21:9 zehnmal in Folge und setzte sich schließlich mit 33:14 durch.

Eintracht Gommern: Jo. Wucherpfennig - Ja. Wucherpfennig (3), Stallmann (1), Sperling (13), Walter (1), Dlusinski (7), Schröder (1), Schubert, Voigt, Kleinau (6), Kämpf (1), Zahn

SV Eiche 05 Biederitz: Ritter - Steinweg (7), Urban (3), Steiger (2), Jagarzewski, Exner (2), Fitz, Hartmann, Bormann, Oberwinter