Tennis l Blankenburg/Biederitz (bjr) Amina Kuc vom Biederitzer TC hat sich am Wochenende überraschend den Landesmeistertitel der Juniorinnen U 14 gesichert. Im Finale bezwang das BTC-Talent die Favoritin Sophie Tihomirnova vom 1. TC Magdeburg nach zuvor sieben erfolglosen Anläufen in diesem Jahr mit 7:5, 6:4. Bei den Jungen U 14 hieß es im Halbfinale einmal mehr Biederitzer TC gegen TC Sandanger Halle. Gegen die an eins und zwei gesetzten Armin Koschtojan und Ferdinand Haase hatten jedoch die stark spielenden BTC-Hoffnungen Jannik Hesse (4:6, 6:7) und Philip Krömer (3:6, 3:6) das Nachsehen. Das vereinsinterne Duell um Platz drei ging an Philip, der erstmals bei Landestitelkämpfen eine Medaille holte.

Im Feld der U 10 weiblich schlug sich Romina Krömer achtbar, landete gegen die im Schnitt ein Jahr ältere Konkurrenz auf einem achtbaren fünften Platz. Bei den Junioren U 10 erreichte Jonas Hesse ebenfalls Rang fünf, Leandro Mejia-Döbold wurde Sechster. Ein Bericht folgt.