Magdeburg (ihe/bjr) l Mit einem guten dritten Platz kehrten die Handballer der Biederitzer Traditionsmannschaft vom 31. Pokalturnier des Post SV Magdeburg, welches in beiden Sporthallen am Lorenzweg ausgetragen wurde, zurück. Sieger wurde der SV Langenweddingen vor der Traditionstruppe des Gastgebers. Hinter dem Post SV Magdeburg und vor dem Hannoverschen SC kam die SG Blau-Weiß Gerwisch auf Rang fünf ein.

Die Biederitzer begannen mit dem 6:4 gegen den Hannoverschen SC, der kurzfristig für die Vertretung des Magdeburger SV 90 eingesprungen war. Es folgte eine unnötige 5:8-Niederlage gegen das Traditionsteam des Post SV, gegen den wie eigentlich am gesamten Turniertag die Strafwürfe nicht ihr Ziel fanden. Auch die anschließende Begegnung gegen den SV Langenweddingen ging verloren (6:11). Durch ein 9:6 gegen Blau-Weiß Gerwisch wahrte der SV Eiche immerhin die Chance auf Rang drei. Dieser konnte schließlich in einem echten "Endspiel" mit 10:8 gegen den Post SV Magdeburg errungen werden. Der spätere Turniersieger aus Langenweddingen musste sich zwar dem späteren Zweitplatzierten Post SV (Tradition) mit 6:7 geschlagen geben, gewann allerdings bei Punktgleichheit aufgrund des besseren Torverhältnisses. "Wir haben sicherlich eine bessere Platzierung vergeben, sind aber nicht unzufrieden", meinte der Biederitzer Verantwortliche Holger Arnold, der zudem die tadellose Organisation lobte.

Die Gerwischer Traditionsmannschaft verlor neben der Partie gegen den SV Eiche auch gegen Langenweddingen (6:8), den Post SV (6:11) sowie den Post SV (Tradition) mit 3:8, sorgte allerdings mit einem starken 11:6 gegen Hannover für einen positiven Abschluss.

@LeoSpo_HB-TT_Tab_Std:1.SV Langenweddingen542:268:2

2.Post SV (Tradition)536:248:2

3.SV Eiche 05 Biederitz536:376:4

4.Post SV Magdeburg534:385:5

5.BW Gerwisch532:422:8

6.Hannoverscher SC526:391:9

Biederitz: Rösel, Hesse - Jänsch, Matz, Nieß, Bormann, Heitmann, Klingebeil, Lichtenberg, Thielicke, Arnold, Eix, Beyme

Gerwisch: Butzmann - Ferchland, Witt, Möbius, Gissy, Siegert, Krüger