Staffelleiter Matthias Kist blickte vor dem Saisonstart mit Sportredakteur Björn Richter auf die neue Spielzeit voraus.

Volksstimme: Herr Kist, wem trauen Sie den Titel zu?

Matthias Kist: Eine erste Tendenz kann vielleicht schon das Duell am 1. Spieltag zwischen Borussia Genthin und Traktor Tucheim liefern. Diese beiden Mannschaften sind auf jeden Fall meine Favoriten.

Welche Rollen spielen die drei Aufsteiger in der Saison?

Gladau, Loburg/Rosian und Fortuna Genthin starten mit einer Menge Euphorie. Und es heißt ja auch, dass das erste Jahr nach dem Aufstieg vermeintlich leichter fällt, da man von vielen unterschätzt wird. Aus diesem Trio traue ich Gladau am ehesten eine Platzierung im Mittelfeld zu.