Magdeburg/Gommern (vwo/ahf) l "Im Westen nichts Neues" ist der Titel eines Romans von Erich Maria Remarque, der beim SV Eintracht Gommern nach der 1:2 (1:0)-Niederlage beim SSV Besiegdas Magdeburg wohl Anklang finden würde. Zum Jahresabschluss verabschiedete sich der SVE einige Kilometer westlich ihrer Heimstätte mit der neunten Niederlage in Folge in die Winterpause der Fußball-Landesklasse, Staffel II.

In einer ausgeglichenen Partie hatten die Gäste in Halbzeit eins die klareren Chancen. Bereits in der dritten Minute legte Justin Schaffrath den Ball an SSV-Torhüter Christoph Moser vorbei, doch seinen Schuss kratzte ein Abwehrspieler noch von der Linie. Während David Namshaa noch freistehend an Moser scheiterte, machte es Kapitän Tilmann Roos besser und vollendete sein Solo mit der 1:0-Pausenführung für die Gommeraner (39.).

Doch wie bereits in den zurückliegenden Partien verschlief der SVE die erste Viertelstunde nach Wiederbeginn. So nutzte Marc Zappe in der 55. Minute einen kolossalen Abwehrbock der Gommeraner Defensive und lief ungehindert auf das Tor von Andreas Hoffmann zu. Der SSV-Stürmer hatte keine Mühe den 1:1-Ausgleich zu erzielen. Acht Minuten später war es Henning Hähnge, der nach einer Ecke unbedrängt zum 2:1 für die Hausherren einköpfte. Nach diesem Paukenschlag verflachte die Partie. Zwar gehörte die Schlussphase dann wieder den Gästen, doch sowohl der Fernschuss vom eingewechselten Marius Jieanu (86.) als auch Justin Schaffraths Versuch in der Nachspielzeit fanden nicht ihr Ziel. So steht für die Ehlestädter über den Winter also weiter der unbefriedigende 15. Tabellenrang zu Buche.

SSV Besiegdas: Moser - Schleusner, Römer, Hähnge, Wernecke, Oeynhausen (46. Malter; 82. Naumann), Zappe, Mähnert, Hummelt, Schröter, Müller

Eintracht Gommern: Hoffmann - Weber, Simon, Namshaa, Gropius, Christel, Roos, Wittpahl, Herzog (65. Schulze), Schaffrath, Steinke (80. Jieanu)

Tore: 0:1 Tilmann Roos (39.), 1:1 Marc Zappe (55.), 2:1 Henning Hähnge (63.); SR: Matthias Pagen (Mieste), Klaus Stock, Frank Benecke; ZS: 25