4. Januar: Die Nachwuchs-Fußballer ermitteln ihre Hallen-Kreismeister. Bei den Endrundenturnieren triumphieren der FSV Borussia Genthin (B- und D-Jugend), der SV Eintracht Gommern (A-Jugend) und der Burger BC 08 (C-Jugend).

5. Januar: Verbandsligist TuS Leitzkau sichert sich durch einen 6:2-Erfolg im Ortsderby über den SV Eintracht Gommern den Kreispokal im Classic-Kegeln.

10. Januar: Der Titel beim Sparkassen-Cup geht an Fußball-Verbandsligist Magdeburger SV Preussen. Der Burger BC 08 (Landesliga) belegt beim eigenen Hallenturnier Platz vier.

11. Januar: Der SV Eintracht Gommern triumphiert beim Tischtennis-Kreispokalturnier vor dem SV Chemie Genthin und der TSG Grün-Weiß Möser.

17. Januar: Beim Handball-Benefizspiel in Möckern kennt Bundesligist SC Magdeburg kein Erbarmen mit dem gastgebenden Nordligisten. SCM-Coach Uwe Jungandreas findet den 73:13-Sieg seines Teams "nicht allzu schlecht".

18. Januar: Der Start in die neue Saison der 2. Bundesliga glückt den Radballern des RC Lostau. Beim Auftaktturnier in Großkoschen stehen für Rüdiger Czarnetzki und Denny Schwiesau zwei Siege und eine Niederlage zu Buche.

18. Januar: Eintracht Gommern kommt im Spitzenspiel der Handball-Verbandsliga nicht über ein 32:32-Remis bei Wacker Westeregeln hinaus.

19. Januar: Amina Kuc und Jannik Hesse vom Biederitzer TC überraschen bei den Tennis-Landesmeisterschaften der U 12 jeweils mit dem Vizetitel. Max Breuer entscheidet die Nebenrunde für sich.

18./19. Januar: Sebastian Witte vom SV Chemie Genthin krönt mit dem Landesmeistertitel im Hochsprung (M 14) eine glänzende Hallensaison. Zuvor sicherte er sich mit 1,70 Metern Platz eins bei den Bezirksmeisterschaften. Auch die Vereinskollegen Emilia Selberg (W 12, 60 Meter Hürden) und Lucy Giesecke (W 12, Kugelstoßen) verbuchen Bezirksmeistertitel.

26. Januar: Die A-Jugend-Fußballer aus Gommern werden Hallen-Landesmeister.

26. Januar: Bei der Vorrunde in Gommern sichert sich die C-Jugend des Burger BC 08 das Ticket zu den Hallenfußball-Landesmeisterschaften. Bei den E-Junioren qualifiziert sich die Spg. Theeßen/Tucheim.

26. Januar: Sarah Fischer (U 21 bis 70 Kilogramm) wird Landesmeisterin. Ihre Vereinskollegin vom Judo-Club Burg, Jessica Martin (U 18 bis 70 Kilogramm) belegt Platz zwei.

26. Januar: Die Bohle-Kegler ermitteln ihre Kreismeister. Den Titel verbuchen Grit Jahnke (Genthiner KC, Damen), Andy Winkler (Burger KC, Herren), Ulrike Helm (BKC, Damen A), Jürgen Jahnke (GKC, Herren A), Peter Wortmann (GKC, Herren B), Günter Blume (Lok Jerichow, Herren C), Mandy Jahn/Grit Janhke (GKC), U. Müller/A. Meißner (BKC) sowie Ulrike Helm/Andy Winkler (BKC).

   

Bilder