5. bis 7. September: Beim Springturnier des RV Eichenhof Schermen-Pietzpuhl sichert sich Dirk Holländer vom RV Ihleburg den Sieg beim Turnierhöhepunkt, dem S*-Springen mit Siegerrunde.

6. September: Der Burger BC muss in der 2. Runde des Fußball-Landespokals die Segel streichen. Die Kreisstädter unterliegen dem 1. FC Weißenfels mit 4:5 nach Elfmeterschießen.

6./7. September: Die Halbfinalrunde zur Bundesliga-Relegation verläuft für die Radballer des RC Lostau ernüchternd. Rüdiger Czarnetzki/Denny Schwiesau bleibt ein Punktgewinn versagt.

6./7. September: Das gemischte U 10-Team des Biederitzer TC holt bei den Tennis-Landesmannschaftsmeisterschaften Bronze. Leandro Mejia Döbold und Jonas Hesse scheitern beim "Final" Four" im Halbfinale am TC Stendal.

7. September: Bei der Deutschen Bahnrad-Meisterschaft belegt Hannah Steffen vom Genthiner RC 66 Platz sechs.

13. September: Das Fußball-Wochenende steht im Zeichen umkämpfter Derbys. In der Landesliga bezwingt der Burger BC Union Heyrothsberge mit 2:1, Niegripp siegt in der Landesklasse mit 3:2 gegen Gommern.

14. September: Joelina Bente, Leichtathletin vom PSV Burg, sowie Marie Schöbel vom SV Chemie Genthin werden Mehrkampf-Bezirksmeister.

20. September: Union Heyrothsberge legt mit dem 7:1 im Heimspiel gegen den SV Irxleben den landesligaweit höchsten Erfolg der Hinrunde hin.

21. September: Die Volleyballer des Burger VC 99 starten mit einem Paukenschlag in die neue Landesoberliga-Saison. Mit 3:1 wird der amtierende Landesmeister Fortuna Ballenstedt bezwungen.

20. September: Lea Eilitz und Paul Dümecke vom TSC Blau-Gold Burg ertanzen sich bei den Landesmeisterschaften die Goldmedaille.

20./21. September: Mit Platz zwei bei den Deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaften legt Hennah Steffen vom Genthiner RC einen erfolgreichen Abschluss der Straßensaison hin.

Bilder