Zum 16. Spieltag der Handball-Verbandsliga empfängt der SV Eiche 05 Biederitz (5., 17:13-Punkte) den Tabellennachbarn HV Solpke/Mieste (4., 17:11). Die Partie findet heute Abend zur gewohnten Anwurfzeit um 17 Uhr in der Ehlehalle statt.

Biederitz (ihe/bjr) l "Ich bin sehr zufrieden mit unserem Auftritt". Diesen Satz ließen sich sowohl Solpkes Trainer Daniel Heimann als auch Uwe Werkmeister vom SV Eiche 05 am vergangenen Wochenende nach den jeweils souveränen Erfolgen entlocken. Während die Biederitzer mit dem 29:25 in Osterburg ihre kleine Erfolgsbilanz auf nunmehr 9:1-Zählern aus den zurückliegenden fünf Spielen ausbauten und in der Tabelle auf Rang fünf kletterten, behaupteten die Altmärker mit einem ungefährdeten 34:29-Sieg gegen den kräftig schwächelnden Liganeuling TuS Magdeburg ihre Position in der oberen Tabellenhälfte.

Der HV überzeugte in seinem Heimspiel gegen die Landeshauptstädter mit einer starken Deckungsarbeit und zumeist sicheren Abschlüssen. Diese Aspekte konnten allerdings auch die Biederitzer bei der HSG Osterburg von sich behaupten, als nach einer schwachen Anfangsphase noch im ersten Durchgang den Hebel Richtung Auswärtssieg umgelegt wurde.

Nun gilt es für die Gastgeber vor eigenem Publikum, an die zuletzt abgerufenen Leistungen anzuknüpfen und somit auch die erlittene Hinspielniederlage (23:26) aus dem Oktober vergessen zu machen. "Damals haben wir zwar gegen die offensive Deckung die nötigen Lösungen gefunden, aber gleichzeitig zu viele einfache Fehler gemacht", erinnert sich Werkmeister, der wieder auf die Stammkräfte Sören Große und Karsten Wolff zurückgreifen kann, an die Begegnung in der Altmark.

Zusätzlicher Ansporn dürfte der Aspekt sein, das der Sieger dieser Partie den Sprung auf Platz drei der Tabelle vollziehen kann. Damit war gerade an der Ehle noch vor einigen Wochen überhaupt nicht zu denken. Aber zuvor gilt es, in den 60 anstehenden Minuten mit wie zuletzt vorbildlichem Einsatz und Disziplin den Gegner in die Knie zu zwingen, so dass nach dem Schlusspfiff ausschließlich die Heimseite Zufriedenheit ausstrahlt.