Burg (dbe/bjr) l Der Burger Taek- wondo Tangsoodo Fightclub war kürzlich Gastgeber der offenen Tangsoodo-Landesmeisterschaften. Fünf Vereine aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mit insgesamt 39 Kämpfern nahmen an dieser Meisterschaft teil. Um den Titel wurde im Vollkontakt und Formenkampf gekämpft. In beiden Diziplinen traten Kämpfer vom gastgebenden Verein an.

Im Vollkontakt der Schülerklasse bis 40 Kilogramm standen sich der Burger Julien Dorn und Gökan Akas vom SV Taekyon Peine im Finale gegenüber. Julien begann die erste Runde mit einem Kick zum Kopf - die schnellen ersten zwei Punkte für den Burger. Auch in der Folge dominierte Julien das Geschehen nach Belieben und nach mehreren Treffern warf die Gegenseite das Handtuch in der zweiten Runde - ein klarer Sieg für den Detershagener.

In der Gewichtklasse bis 30 Kilogramm weiblich ging Juliane Blankenburg aus Niegripp auf die Wettkampffläche. Im Halbfinalkampf hatte ihre Gegnerin aus Peine keine Chancen und gab auf. Im Finale gegen Alina Ringleff, ebenfalls vom Taekyon Peine, stellte Juliane ihre Klasse unter Beweis. Mit harten Kicktechniken ging sie in Führung und ihre Gegnerin gab nach mehreren Wirkungstreffern auf.

Im Formenkampf der Schülerklasse bis zum 9. Kup (Weißgelbgurt) überzeugte Antegona Meßner. Nach zwei Durchläufen lag die Burgerin punktgleich mit ihrer Gegnerin Xenia Osolina. In einem Stechen konnte die Lokalmatadorin im dritten Durchgang die Kampfrichter überzeugen und belegte den ersten Platz. Auch Gino Kranepohl drückte dieser Meisterschaft seinen Stempel auf und verwies seinen Vereinskameraden Jason Lange und Amad Rammadan aus Peine auf die Plätze.

In der Vereinswertung belegte der Fightclub Burg hinter den Gästen aus Peine den zweiten Platz vor dem SV Lengede, dem TC Hameln und dem PSV Lehrte.

Interessenten aller Altersklassen sind herzlich willkommen im Burger Fightclub. Probetraining und Infos für Kinder immer mittwochs und freitags von 17 bis 18 Uhr sowie für Jugendliche und Erwachsene mittwochs und freitags von 18 bis 19.30 Uhr im Dojang der Kampfkunstschule Fighting Spirit, Kapellenstraße 38, 39288 Burg.